Johanna Schweizer / Projektkoordination Kultur

Seit 2008 Geschäftsführung des „Musikfestival Bern“ und seit 2006 Disposition und Produktionsleitung respektive seit 2008 Künstlerische Betriebsleitung im „Gare du Nord“, Bahnhof für neue Musik, Basel; 2006/2007 Projektkoordination des mexikanisch-schweizerischen Austauschfestivals „Diesseits vom Jenseits“, Basel; seit 2007 Projektleitungen für die Komponistin Mela Meierhans, Berlin/Basel; 2004-2006 Projektkoordination für das „Mike Svoboda Ensemble“, Stuttgart; davor verschiedenste Assistenzen und Projektleitungen an der Staatsoper Hannover, dem Forum Neues Musiktheater der Staatsoper Stuttgart, dem Gare du Nord Basel, dem Bodenseefestival und den Sophiensaelen Berlin; Konzeption und Organisation der Vortragsreihe „diskurs.musik“ zum Thema Musikkultur der Gegenwart an der Universität Hildesheim; Studium der „Kulturwissenschaften und Ästhetischen Praxis“ in Hildesheim mit den Fächern Musik, Theater, Kulturmanagement und Betriebswirtschaftslehre; geboren 1979 in Tettnang/Bodensee