Johanna Schweizer / Projektkoordination Kultur

"Kulturpolitische Konzeptionen zur künstlerischen Entwicklung von zeitgenössischem Musiktheater untersucht am Beispiel der Staatsoper Hannover, der Bayerischen Staatsoper und der Staatsoper Stuttgart"

Diplomarbeit im Studiengang Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis, 07/2005, Universität Hildesheim

Vorliegende Diplomarbeit geht der Frage nach, wie experimentelle Arbeit an den Opernhäusern stattfindet, welche Möglichkeiten und Probleme sich bei der Umsetzung von zeitgenössischem Musiktheater ergeben und welche Konsequenzen aus der bisherigen Praxis für eine zukünftige Kulturpolitik zu ziehen sind. Es werden Begrifflichkeiten geklärt, Rahmenbedingungen von Opernhäuser dargestellt und drei ausgewählte Modelle präsentiert und durch Experteninterviews in ihrer Arbeit und Wirkung verdeutlicht.

Die Diplomarbeit wurde im Oktober 2007 mit dem Förderpreis der Universitätsgesellschaft Hildesheim ausgezeichnet.

( > Download )